altasiatische Menschentypen

Weddid – Indien, Bangladesh

Inder weddid

die Inderin (weddid)

Inderin 2 (weddid)

Onge – Andamanen

 

Mon – Thailand

Mon Thailand

Palaung – Myanmar

palaung myanmar 1

Aino – Japan

Aino Japan 1

Aborigines – Australien

Roma – Balkan

Vor etwa 60.000 Jahren gelang es einer Gruppe des Modernen Menschen Afrika Richtung Arabischen Raum zu verlassen. Sie sind dann entlang der Küste des Indischen Ozeans weiter nach Osten vorgedrungen.

Der Küstenverlauf ändert sich im Laufe der Jahrtausende, ebenso der Meeresspiegel. Möglicherweise gelangten sie trockenen Fußes bis nach Australien; schwer vorstellbar, dass sie damals schon Boote hatten.

Bei den beiden ersten Auswanderungswellen waren das Menschen mit den weiblichen mt-Haplogruppen C und D. Erstaunlicherweise finden sich heute noch in den Ländern Indien und östlich davon in Indochina, Japan und Australien Menschen mit diesen sehr alten mt-Haplogruppen.

In diesen Volksgruppen erkennt man noch das Aussehen der altasiatischen Bewohner, wenngleich das Aussehen nicht an die Mitochondrien gebunden ist.

einige Beispiele:

die Aborigines in Australien,
die Bewohner der Andamanen und Nikobaren,
die altindische Bevölkerung, weddide…..
in Thailand die Mon,
in Burma die Palaung,
in Japan die Aino,
auch in Tibet und nördlich von China sollen noch Abkömmlinge dieser Menschen vorkommen

Das Aussehen dieses Menschentyps empfinden wir Europäer manchmal als derb, aber sie müssen sehr lebenstüchtig sein, sonst wären sie schon längst ausgestorben.

altasiatisch oder negrid ?

weddid

Advertisements
altasiatische Menschentypen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s