der Staplerfahrer

Stapler 2

Vor vielen Jahren war ich Schichtarbeiter. Eines Tages fuhr ich mit meinem Fahrrad in die Lagerhalle, obwohl das streng verboten war und stellte mein Fahrrad etwas abseits zwischen den Betonsäulen ab – nur ganz kurz – musste etwas erledigen.

Ein Staplerfahrer sah mein Fahrrad, bekam einen Wutanfall und wollte es hinausbefördern. Er war zu faul zum Absteigen, und versuchte es mit der Staplergabel aufzunehmen. Dabei verbog er den Rahmen und machte es zu Schrott.

Sein Meister verlangte von ihm, den Schaden zu ersetzen. Da sprach der Obermeister Snizek ein Machtwort – dem Namen nach war das ein Abkömmling aus unserem östlichen Nachbarland. Er sagte: „Das ist ein guter Staplerfahrer, der die Halle von den Fahrrädern säubert!“ Und der Typ brauchte auch nichts zu bezahlen.

Ich war selber in einer finanziell schwierigen Lage – gerade beim Hausbau – und schluckte den Schaden hinunter. Bei einer Gesamtsumme für den Hausbau von 1 Million Schilling kommt es auf den Wert eines Fahrrades mit 1000 Schilling auch nicht mehr an.

Ich bin überzeugt, dass ich in meiner Geldbörse trotz meines Hausbaues mehr Scheine hatte, als dieser Rotzlöffel, der sein ganzes Geld für Bier und willige Weiber ausgab.

Auch später fiel mir der rasante Staplerfahrer unangenehm auf. Er fuhr stets mit voller Geschwindigkeit aus der Lagerhalle heraus. Wer dort unterwegs war, musste damit rechnen, unter die Räder zu kommen. Deswegen nahmen die Leute einen Umweg in Kauf und benutzten eine andere Strasse.

Jahre später fuhr er mit dem Stapler in den Palettomaten für das Schlichten der Düngersäcke. Die Millionen teure Maschine wurde dadurch zerstört. Daraufhin wurde der Mann gekündigt.

Was hatte dann wohl der Obermeister Snizek über seinen guten Staplerfahrer gesagt ?

Advertisements
der Staplerfahrer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s