Verluste der Hypo Alpe Adria

Die Hypo Alpe Adria hat mehr als 2,7 Mrd Verluste im Jahr 2013 eingefahren.

Es gibt 9,2 Mrd faule Kredite. In Italien gab es kriminelle Machenschaften, wobei die Kunden einen hohen Schaden erlitten haben. Für diesen Schaden muss die Bank geradestehen.

In Kroatien haben Kunden mehrere hundert Mio Euro von der Bank abgehoben = Bankenrun. Das war wegen der Turbulenzen in den Medien ausgelöst.

http://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/1595590/HypoChef_Mehr-Leichen-im-Keller-als-gedacht?_vl_backlink=/home/wirtschaft/economist/1557859/index.do&direct=1557859

Verluste der Hypo Alpe Adria