Adipositas 2

Nerd 26

 

Das ist die Fettleibigkeit und wird anhand des BMI-Index bemessen. Wenn eine Person über 30 hat, gilt sie als fettleibig. Hier sind die kleinwüchsigen oder untersetzten Menschen benachteiligt. Sie sagen selber: „Ich bin nicht übergewichtig sondern „untergroß!““.

Adipositas ist üblicherweise die Folge einer Essstörung, der Esssucht oder der Völlerei. Dabei nehmen die energiehaltigen Getränke wie Alkohol und Zuckerwasser einen breiten Raum ein. Natürlich spielt der Bewegungsmangel auch eine Rolle, es gibt noch weitere Faktoren.

Es soll sich niemand durch diesen Beitrag kritisiert fühlen. Ich bin selber auch davon betroffen 😉

Manche Männer sehen aus wie der Obelix persönlich, sie behaupten aber, sie hätten keinerlei gesundheitliche Beschwerden, die Laborwerte seien bestens. Gut – wer weiß das schon genau – der Befund fällt unter die ärztliche Schweigepflicht.

Häufiger aber treten massive gesundheitliche Probleme auf, etwa das metabolische Syndrom:

Es fallen mehrere Folgewirkungen von Adipositas zusammen:

  • Übergewicht
  • Bluthochdruck
  • Diabetes Typ 2
  • erhöhte Blutwerte bei Triglyceriden und Cholesterin
  • Durchblutungsstörungen

Alle diese Faktoren zusammen erhöhen das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall massiv. In den Arterien bildet sich der arterielle Plaque, der den Querschnitt vermindert, es kommt zu Durchblutungsstörungen – kalte Hände und Füße, schwache Kondition, Kurzatmigkeit, bei Männern Impotenz. Betroffene Personen sind oft grau im Gesicht – kein gutes Zeichen!

Daher sollten übergewichtige Personen dringend etwas dagegen tun und einige Kilos abnehmen. Ein Besuch beim Internisten ist angesagt. Die verordneten Medikamente sind zu nehmen, die Ernährung ist soweit anzupassen, dass man den Blutzucker in den Normalbereich bringt und die Durchblutung wieder besser wird.

——————————————————

Nicole Jäger – Abnehmcoach

——————————————————–

Dieses Gewicht ist schon eine Belastung, wenngleich es noch gut aussieht 😉

http://bbwdreams.freeonlinepornsites.net/files/2013/11/awesome-belly-and-tits-and-a-beautiful-face-is-the-only-way-to-describe-this-bbw-beauty.jpg

Advertisements
Adipositas 2

2 Gedanken zu “Adipositas 2

  1. Noch wichtiger als einige Kilos abzubauen ist, dass man sich wohlfühlt.

    Durch passende Ernährung – Blutzucker, Blutfette und Blutdruck in den Grünen Bereich bringen, sowie die Durchblutung verbessern.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s