Justizbeamtin liebt einen Mörder

 

http://static1.nachrichten.at/storage/scl/dc/artikelbilder/1410930_m3w561h315q80v52282_unspecified.jpg?version=1453285353

Foto: OÖN Prozess in Steyr Bild: fotokerschi.at

Vor wenigen Wochen gab es eine Razzia im Strafgefangenenhaus Garsten in Oberösterreich. Dort sitzen lauter schwere Burschen mit langjährigen Haftstrafen.

Es wurde ein geplanter Ausbruchsversuch samt Geiselnahme vermutet. Bei der Durchsuchung wurden etwa 8 Handys gefunden und noch etwas Drogen, sowie andere verbotene Gegenstände.

Die Geschäfte liefen über einen 32-jährigen Häftling, dieser hatte die Handys von einer Justizwache-Beamtin bekommen. Die Frau war in den Mann – der ein verurteilter Mörder ist – verliebt. Deswegen war sie veranlasst, diesem Mann Geschenke zu bringen. Was da sonst noch lief, ist nicht bekannt.

Bei der Gerichtsverhandlung hat nur der 32-jährige Mörder umfassend ausgesagt, er hat jedoch sich selber als Opfer dargestellt, die anderen Täter hätten ihn nur benutzt, für finanzielle Vorteile

Ein männlicher Justizbeamter wurde ebenfalls beschuldigt. Er stritt jede Beteiligung an dem Komplott ab, er wertete die Anzeige gegen ihn als Racheakt. Der Mann wurde wegen Mangel an Beweisen freigesprJochen.

Die Justizwache-Beamtin bekam 15 Monate Gefängnis auf Bewährung und eine Geldstrafe von 1.440 Euro.

Eigene Bemerkung: Ich habe die Frau im Gerichtssaal (als Kurzvideo im ORF gezeigt) gesehen. Sie war stark mit weiblichen Attributen ausgestattet. Mit diesem Aussehen hätte die Frau ganz leicht 10 mal so viele Liebhaber bekommen, als sie brauchen kann. Also hatte sie bestimmt keinen Mangel an sexueller Betätigung. Aber manche Frauen lieben „das Böse“, das gibt ihnen den ultimativen Kick, das pusht den Hormonspiegel.

Bericht in den OÖN:

http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/Prozess-um-Drogenhandel-in-der-Justizanstalt-Garsten;art4,2090440

Advertisements
Justizbeamtin liebt einen Mörder

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s