Irak – Gefecht zwischen IS-Terroristen und einem Nato-Jagdkommando

 

Graphic: daily mirror

Etwa 25 Soldaten des Special Air Service (SAS) (*) gerieten 16 Kilometer südlich des Flughafens von Mossul in einen Hinterhalt, sie wurden mit Maschinengewehren beschossen und mussten unverzüglich ihre Fahrzeuge verlassen. Sie feuerten eine Panzerabwehrrakete auf die Angreifer ab, es gab auch einen Luftangriff auf die Terroristen. Insgesamt wurden alle 30 IS-Terroristen getötet.

*) die SAS-Einheit bestand aus britischen, US-amerikanischen und deutschen Soldaten.

http://www.heise.de/tp/artikel/47/47355/1.html

http://www.mirror.co.uk/news/uk-news/sas-heroes-blown-up-isis-7318678

in dem Daily Mirror Artikel könnt ihr noch weitere Graphiken sehen.

Advertisements
Irak – Gefecht zwischen IS-Terroristen und einem Nato-Jagdkommando

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s