Oberösterreich – Römergrab in Kronstorf gefunden

 

http://static1.nachrichten.at/storage/pic/import/alfa/steyr/1423460_1_xio-fcmsimage-20160208195501-006003-56b8e485ee100-.63da3f62-12e5-4b52-bab0-1bc431598017.jpg?version=1454957887

Quelle: OÖ.Nachrichten ……….. Bild: (Kirisits)

Beim Fußballplatz Kronstorf stieß ein Baggerfahrer auf Steinplatten. Diese wurden freigelegt, es kam eine Grabplatte mit dem römischen Gott Mars zum Vorschein. Die Archäologen wurden gerufen und entfernten die Platten. Es wurde ein Grab aus der Römerzeit freigelegt (200 bis 400 n.Chr.). Darin waren die Gebeine von 2 Personen in einem guten Zustand.

Es waren Grabbeigaben drinnen: eine Amphore, eine Vase, eine Münze; alle Sachen in einem sehr guten Zustand, das Grab war nicht geplündert.

Aus der Anlage des Grabes kann geschlossen werden, dass es sich um vornehme Personen gehandelt hat. Das waren wohl Bewohner einer römischen Siedlung in der Nähe.

Der Fundort liegt etwa 7 Kilometer südlich der römischen Stadt Lauriacum.

Es wurde schon angekündigt, dass sie die DNA der Skelette genau untersuchen werden. Ich bin schon gespannt, welche Y-DNA sie finden. Das könnte Aufschluss geben, ob es sich dabei um ein Römer-Paar gehandelt hat, oder ob das Kelten gewesen sind – das ist eher unwahrscheinlich.

http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/steyr/Roemergrab-unter-der-Fussballtribuene;art68,2118216

Advertisements
Oberösterreich – Römergrab in Kronstorf gefunden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s