Syrien – der Waffenstillstand wird weitgehend eingehalten

https://www.almasdarnews.com/article/complete-battlefield-map-of-syria-and-implemented-ceasefire-zones/

Heute Samstag um 0 Uhr trat der Waffenstillstand in Syrien in Kraft.
Es gab nur wenig Kampfhandlungen. In der Provinz Latakia meldete eine Rebellen-Einheit 3 getötete Rebellen durch Angriff der Regierungstruppen.

In der Nähe von Hama gab es einen Autobomben-Anschlag mit 2 Toten, der aber vom IS ausgeführt worden ist, der nicht am Waffenstillstand teilnimmt.

Die Russen fliegen heute am Samstag keine Luftangriffe in Syrien. Nach russischen Aussagen beteiligen sich die Assad-Truppen und 17 Rebellen-Gruppen am Waffenstillstand; weiters sind 34 Areale auf der Karte markiert, wo der Waffenstillstand gilt.

Die syrische Führung kündigte allerdings weitere Angriffe auf die Rebellenhochburg Daraja westlich von Damaskus an. Sie argumentierte, in dem Ort hielten sich auch Dschihadisten auf. Das stieß auf scharfe Kritik von Rebellen und Aktivisten. In den Sozialen Netzwerken erklärten sie sich unter dem Stichwort „Wir alle sind Daraja“ mit den Menschen in dem Ort solidarisch.

http://orf.at/stories/2326833/2326834/

Advertisements
Syrien – der Waffenstillstand wird weitgehend eingehalten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s