Russland – Verkehrsflugzeug abgestürzt

Foto: wikipedia

Eine Boeing 737 der Fluggesellschaft FlyDubai ist beim zweiten Landeanflug auf den südrussischen Flughafen Rostow na Donu abgestürzt. Zeitpunkt: 3:40 Ortszeit

Es herrschte stürmisches, regnerisches Wetter und schlechte Sicht. Es scheint so, dass der Absturz mit dem schlechten Wetter zusammenhängt. Ein Terroranschlag wird nicht vermutet – das geht aus dem Unfallhergang hervor.

61 Personen kamen ums Leben, 6 Besatzungsmitglieder und 55 Passagiere. Darunter sollen 3 Ausländer gewesen sein, die anderen waren Russen.

Das Flugzeug kam aus Dubai. Die Fluglinie ist in Westeuropa nicht so bekannt.

http://de.sputniknews.com/panorama/20160319/308546724/russland-flugzeugabsturz-61-tote.html

Ergänzung um 6:50:

Es herrschten in Rostow sehr schlechte Wetterverhältnisse. Ein Flugzeug aus Tschechien kommend und ein Flugzeug aus Moskau (Aeroflot) konnten dort nach mehreren Versuchen nicht landen und sind dann auf dem Flughafen Krasnodar gelandet, das ist 250 Kilometer entfernt. Ein Flugzeug aus Istanbul kommend ist dorthin zurückgekehrt.

http://www.aero.de/news-23706/FlyDubai-Boeing-737-800-in-Suedrussland-abgestuerzt.html

 

Advertisements
Russland – Verkehrsflugzeug abgestürzt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s