Österreich plant einen Grenzzaun an der ungarischen Grenze

Es werden Grenzzäune an mehreren Stellen vorbereitet. Ungarn errichtet derzeit ein Flüchtlingslager an der österreichischen Grenze, das ist wohl in der Absicht, dass die Migranten rasch über die grüne Grenze nach Österreich verschwinden.

In Ungarn ist der illegale Grenzübertritt eine strafbare Handlung, die Personen werden eingesperrt. Allerdings sind die Gefängnisse schon voll, deswegen haben die Ungarn ungesicherte Lager in Verwendung, welche die Migranten ungehindert verlassen können. Aus einsichtigen Gründen wollen sie diese Lager an die österreichische Grenze verlegen.

http://burgenland.orf.at/news/stories/2768674/

Nach unbestätigten Meldungen überschreiten täglich 100 bis 200 Personen die Grenze nach Ungarn, teils aus Rumänien kommend, teils durch den Stacheldraht-Zaun aus Serbien.In Ungarn werden die Migranten nicht mehr, sie werden von den Schleppern nach Deutschland gebracht.

 

Advertisements
Österreich plant einen Grenzzaun an der ungarischen Grenze

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s