die Bindehautentzündung

 

Das ist eine Entzündung der Haut auf der Innenseite des Augenlides, auch des Augapfels (gegenüber). Sehr schmerzhaft, es fühlt sich an, als ob eine Ladung Sand in das Auge gekommen ist.

Gestern ist in Vorarlberg ein Schülerheim geschlossen worden, weil mehrere Bewohner (9 Personen – Kinder + Erwachsene) an so einer eitrigen Bindehautentzündung gelitten haben. Es wird das ganze Haus desinfiziert.

Wodurch wird so eine Bindehautentzündung verursacht?

1) Durch eine Infektion: das kann eine Virusinfektion sein, etwa mit Herpesviren, das kann eine Bakterieninfektion sein, etwa mit Chlamydien.

Die Herpesviren tragen beinahe alle Menschen in sich, also ist das keine neue Infektion, vielmehr bricht Herpes in einer Schwächephase des Körpers wieder neu aus. In diesem Fall kann die Infektion im Auge nicht behandelt werden, nur die Symptome.

Hingegen werden die Bakterieninfektionen im Auge schon von Person zu Person übertragen, indem das Augensekret über die Finger, Taschentücher, Türschnallen, Wasser-Armaturen… an andere Personen verteilt wird (Schmierinfektion).

2) Als Auswirkung einer Allergie: Gerade bei einer Pollenallergie verstopft die Nase, das kann die Augen auch betreffen. Hier werden Medikamente gegen die Auswirkungen der Allergie verordnet und das Allergen so gut es geht, vermieden.

3) Als Folge einer anderen Krankheit im Körper: es gibt Entzündungen im Verdauungstrakt, in der Leber, Nervenentzündung,… die weitere Entzündungen anderswo im Körper auslösen, das kann auch die Bindehaut betreffen.

Die Augenärzte tun sich schwer, die richtige Diagnose zu erstellen und die richtige Therapie zu beginnen.

Ein Fallbeispiel: Ein Mann hatte eine entzündete, schmerzhafte Stelle auf dem Augapfel. Der Augenarzt sah einen kleinen Fremdkörper an der Stelle und fräste das „Objekt“ aus der Haut des Augapfels heraus. Es trat keine Heilung ein; im Verlauf von einem halben Jahr entzündete sich die Haut im Gesicht, schließlich wurde eine Herpes-Erkrankung festgestellt. Das bedeutete monatelange Schmerzen für den Patienten und eine dauerhafte Schädigung des Auges.

http://www.netdoktor.at/krankheit/bindehautentzuendung-konjunktivitis-7361

Advertisements
die Bindehautentzündung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s