Chemtrails

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

So nennt man die Kondensstreifen hinter den Verkehrsflugzeugen. Es besteht der Verdacht, dass diese Flugzeuge Chemikalien versprühen, um bestimmte Wirkungen zu erzielen, und der Umwelt zu Schaden.

Einige Leser und Autoren hier auf WP sprechen diesen Verdacht aus und glauben, dass da etwas dran ist.

Ich glaube das nicht.

Ein Verkehrsflugzeug in Reiseflughöhe befindet sich auf gut 10.000 Metern Höhe, dort ist es sehr kalt, so um die -50 °C.

Die Triebwerke des Flugzeuges verbrennen das Kerosin, das entspricht ungefähr Dieselkraftstoff bzw. Petroleum (der Unterschied ist für Laien nicht relevant). Die Verbrennungsabgase bestehen aus CO2 und Wasserdampf und etwas Staub/Ruß, geringe Mengen unverbrannte Kohlenwasserstoffe.

Indem es dort oben so kalt ist, gefriert der Wasserdampf sofort zu Eispartikel, die Rußpartikel dienen als Kristallisationskeime.

Wenn es in diesen Luftschichten sehr trocken ist, verschwinden die Eiskristalle nach kurzer Zeit, das Eis verdampft/sublimiert in der trockenen Luft. So ist der Kondensstreifen nur ~1 Kilometer lang.

Wenn die Luft dort oben feucht ist, lösen sich die Kondensstreifen nur langsam bis gar nicht auf, im Gegenteil, sie werden immer breiter. Dabei wirken die Rußpartikel als Kondensationskeime.

Bei besonderen Wetterlagen – Warmfront im Auflaufen – bilden sich sogar ohne Kondensstreifen Schleierwolken als natürliche Wettererscheinung – manchmal in Begleitung mit Föhn-Wetter. Das kündigt Schlechtwetter an, weil normal nach der Warmfront etwa 1 Tag später die Kaltfront folgt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Im letzten Foto sieht man Schleierwolken. Die Luftverkehrsstraße von Wien nach Frankfurt ist stark frequentiert und führt genau über unsere Gemeinde. Diese Schleierwolken könnten also doch mit den Flugzeugen zu tun haben, es passt die Richtung genau.

Im Bild oben sieht man die Kondensstreifen beim Sonnenaufgang – gleich mehrere, das ist bei uns normal.

Advertisements
Chemtrails

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s