Der Mann von La Braña

Die Archäologen fanden 2006 in einer Höhle in La Braña – Nordspanien – 2 menschliche Skelette. Diese waren sehr gut erhalten. Von dem einen männlichen Skelett wurde die Y-DNA und das gesamte Genom aufgeklärt. Die Männer hatten vor 7.000 Jahren in dieser Region gelebt, das waren Jäger und Sammler aus dem Mesolithikum.

Die Y-DNA wurde als C6 eingestuft. Die Y-DNA C ist in Europa sehr selten. Zu einem früheren Zeitpunkt hatten die Humangentiker 1.900 Y-DNA Proben gesammelt, davon hatte nur 1 Mann die Y-DNA C. Also gilt diese Variante in Europa so gut wie ausgestorben.
Zum Vergleich: In Ostasien kommt diese Y-DNA häufig vor.

Es ist Spekulation, ob die Vorfahren dieses Mannes aus Südasien nach Europa nach der Eiszeit eingewandert sind, oder ob sie bereits vor der Eiszeit in Europa gelebt haben.

Aus dem gesamten Genom geht auch hervor, dass dieser Mann eine relativ dunkle Hautfarbe und blaue Augen hatte, beides ist für Ostasiaten eher ungewöhnlich.

Es erscheint mir etwas gewagt, zu behaupten, alle Jäger und Sammler in Europa hätten zu dieser Zeit eine dunkle Hautfarbe und blaue Augen gehabt. In Südosteuropa waren schon Indogermanen darunter.

Damals waren die Alteuropäer mit der Y-DNA I1 vorherrschend, so gibt es in Skandinavien nur Skelettfunde aus dem Mesolithikum mit Varianten der Y-DNA I*

Ich habe schon eine Rekonstruktion einer Jägersfrau aus Skandinavien gesehen. Der Künstler hatte die Frau mit blonden Haaren und blauen Augen dargestellt.

http://www.welt.de/print/die_welt/wissen/article124250509/Blaue-Augen-in-Spanien.html

Anmerkung: Zu dieser Zeit sind die Einwanderer der Jungsteinzeit aus Kleinasien in Südeuropa eingetroffen. Diese hatten schwarze Haare, braune Augen aber eine hellere Hautfarbe.

Advertisements
Der Mann von La Braña

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s