Wieder Waffenruhe für Aleppo vereinbart 16.06.2016

Unter Berufung auf russische Quellen hat der ORF von einer neuen Waffenruhe in und um Aleppo berichtet.

Die vergangenen Wochen im Mai und Juni hatten die Al-Nusra Terroristen Aleppo angegriffen und versucht, die Stadt einzunehmen. Sie haben mit Raketenwerfern, Mörsern und primitiven „Geschützen“ die Stadt, den kurdischen Stadtteil und die SAA = Syrisch Arabische Armee = Assad-Truppen beschossen. Es wurden viele Gebäude zerstört und Zivilisten getötet.

Die Al-Nusra Terroristen haben Aleppo vom Westen her angegriffen.

Nun waren die Al-Nusra Terroristen von bisherigen Waffenstillstand-Vereinbarungen ausgeschlossen. Sie waren nicht an ein solche Abkommen gebunden und wurden auch militärisch angegriffen.

Die Al-Nusra Terroristen verfügen über Panzerabwehr-Raketen (Lenkwaffen) aus US-Produktion. Die USA hatten solche Raketen den verbündeten (gemäßigten) Rebellen übergeben. Diese Waffen sind umgehend in den Besitz der Al-Nusra gelangt. Sie haben auch Boden-Luft-Raketen = Manpads um damit Flugzeuge abschießen zu können. Es ist unklar, wer den Terroristen diese Raketen verschafft hat (Türkei oder Saudi Arabien).

Die Al-Nusra ist verbündet mit sogenannten „gemäßigten Rebellen“ im Umland von Aleppo, welche das Waffenstillstandsabkommen mit der Regierung in Damaskus und den Russen vereinbart haben. Also halten sie sich nicht an das Abkommen, indem sie sich an den Kämpfen um Aleppo beteiligen oder diese in irgendeiner Form unterstützen.

Nun wurde eine neuerliche Waffenruhe rund um Aleppo vereinbart. Das wird aber nichts ändern, wenn die Al-Nusra Terroristen nicht mit einbezogen sind.

Die Al-Nusra Terroristen sind durch Luftangriffe schwer zu treffen, weil sie sich bevorzugt in der Nähe von Zivilisten und deren Häusern aufhalten. Dort ist dicht besiedeltes Gebiet.

http://orf.at/stories/2345038/

Advertisements
Wieder Waffenruhe für Aleppo vereinbart 16.06.2016

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s