was ist mit der Siebenschläfer Regel ?

 

Nach dieser Regel soll es sich in der letzten Juni-Woche und Anfang Juli entscheiden, ob der Sommer verregnet wird oder ob er heiß und trocken wird.

Nach der Vorhersagekarte von meteociel.fr für den 4. Juli 2016 schaut es nicht so übel aus. Die Tiefdruckgebiete sind in das Europäische Nordmeer westlich von Norwegen abgedrängt. Freilich reicht ein weiteres Zentrum bis zu den Britischen Inseln, wobei Fronten die Nordseeküste streifen werden.

 

Die aktuelle Wetterkarte von wetteronline.de schaut nicht so freundlich aus. Da sieht man ein kräftiges Tief über den Britischen Inseln, dessen Ausläufer auf das Festland reichen. Nordwestdeutschland, Benelux und Frankreich werden davon betroffen sein.

 

Nach meinem Bauchgefühl wird sich langsam das Sommerwetter durchsetzen. In Österreich wird die Luft schon trockener, und die Quellwolken werden kleiner, obwohl der Boden noch sehr nass ist.

Advertisements
was ist mit der Siebenschläfer Regel ?

Ein Gedanke zu “was ist mit der Siebenschläfer Regel ?

  1. Smilla schreibt:

    Ob das jetzt mit dem Bauch was zu tun hat weiss ich nicht, ich hoffe nur es wird nicht zu heiss, denk an voriges Jahr. 40 Grad mag ich nicht

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s