das Azoren-Hoch dehnt sich wieder aus

 

Nachdem gestern das Azoren-Hoch über Kontinental-Europa geschwächelt hat, dehnt es sich heute wieder aus. Es reicht heute von den Azoren bis zu den Britischen Inseln und bis nach Österreich.

Das Tiefdruckgebiet über dem europäischen Nordmeer ist nach südost vorgerückt, befindet sich über Skandinavien und dem Baltikum. Von einer Tiefdruckzelle über der Ostsee reicht eine Kaltfront bis Süddeutschland und Österreich. Normal bringt das heftige Gewitter, aber davon sieht man nichts.

In Oberösterreich ist es windig und kühl; zahlreiche kleine Cumulus-Wolken ziehen hurtig dahin – Cumulus humilis; davon geht keine Gewittergefahr aus – es sieht nicht danach aus.

Derzeit scheint das Wetter zweigeteilt. Über der Nordhälfte von Deutschland setzt sich kühles, windiges und zeitweise regnerisches Wetter fest. In Süddeutschland und Österreich ist heißes Wetter zu erwarten – Starkregen und Gewitter auch.

Advertisements
das Azoren-Hoch dehnt sich wieder aus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s