Milzbrand – Anthrax

 

Quelle: Sputniknews

Diese Krankheit wird von den Milzbrand Bakterien verursacht, das sind Bazillen – stäbchenförmig und unbeweglich.

In erster Linie ist das eine Tierkrankheit, die Menschen können von Tieren ausgehend mit Anthrax angesteckt werden. Schaf, Ziege, Rind, Pferd und Rentier können leicht mit Anthrax infiziert werden.

Das Bakterium ist nicht besonders widerstandsfähig. Aber es bilden sich sehr widerstandsfähige Sporen, die im Boden viele Jahre überdauern können. Diese Sporen können eine neue Infektionswelle auslösen. Günstig für die Ausbreitung sind ein sumpfiges Gelände und Flusslandschaften mit Überschwemmungsgebieten.

Erkrankung des Menschen an Milzbrand:

  • Hautmilzbrand: Das ist ein durch Anthrax verursachtes Geschwür auf der Haut. Im Inneren entwickelt sich eine Nekrose. Früher wurden Fleischhauer und Abdecker öfters mit Anthrax angesteckt, weil sie mit infizierten Tierkörpern gearbeitet haben.
  • Lungenmilzbrand: Wenn jemand eine größere Anzahl Anthrax Sporen einatmet, entsteht der Lungenmilzbrand. Das ist eine schwere Krankheit, die ohne Antibiotika-Behandlung meist tödlich endet.
  • Darmmilzbrand tritt eher selten auf, wenn eine Person ungekochte Speisen mit dem Erreger isst.
  • Anthrax wird als biologischer Kampfstoff gesehen – derzeit nicht verwendet.

In Sibiren ist eine Milzbrand-Epidemie aufgetreten. Es wurden viele Kinder infiziert. Mehr als 2.300 Rentiere sind verendet. Das war die Infektionsquelle. Der Infektionsweg wurde aufgeklärt. Die Kinder sind dort bei der Herstellung von Tiersehnen aus dem Rentierfleisch beschäftigt. Dabei ziehen sie mit den Zähnen eine einzelne Sehne aus dem Fleisch. Ein Junge ist daran gestorben, alle anderen Kinder wurden durch Antibiotika-Behandlung gerettet.

Es wird vermutet, dass durch die Klimaerwärmung ein Rentierkadaver im Permafrostboden aufgetaut ist. So sind Anthrax-Sporen an die Oberfläche gelangt, wodurch die Rentiere der Nenzen infiziert worden sind.

http://de.sputniknews.com/panorama/20160810/312043505/milzbrand-sibirien-grund-kinder.html

Nenzen:

http://www.gazprom.de/f/posts/37/123822/28.3_2.jpg

Hautmilzbrand:

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/5/5f/Anthrax_PHIL_2033.png

 

Advertisements
Milzbrand – Anthrax

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s