Ragweed

 

Das ist eine Pflanze, die vor Jahren aus den USA nach Europa eingeschleppt worden ist und sich massenhaft im Ödland vermehrt.

Sie blüht im August bis September. Die Pollen lösen schwere Allergien bei empfindlichen Personen aus. Deswegen wurden mancherorts schon Soldaten aufgeboten, um diese Pflanzen im Sommer vor der Blüte auszureissen. Die Straßenränder müssen mehrmals im Jahr gemäht werden.

In Österreich sind die östlichen und südlichen Bundesländer stärker davon betroffen, in Oberösterreich vorerst nur die Randgebiete. Ich habe – glücklicherweise – noch keine solche Pflanze in der Natur gesehen.

http://content.wetter.tv/blog/uploads/1856_0.jpeg

ein langer wiki Artikel über das Beifussblättrige Traubenkraut – wenn jemand sehr viel Zeit hat 😉

https://de.wikipedia.org/wiki/Beifu%C3%9Fbl%C3%A4ttriges_Traubenkraut

Anmerkung: es wird vermutet, dass der Ragweed Samen mit dem Vogelfutter verbreitet wird, dieses ist häufig mit Ragweed-Samen verunreinigt. Weiters kommt es mit landwirtschaftlichen Produkten aus Südosteuropa (Getreide) nach Mitteleuropa. Die Pflanze gedeiht im trockenen Klima und in heißen, trockenen Sommern besser – Klima-Erwärmung!

Advertisements
Ragweed

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s