Hannes Arch starb bei Hubschrauber-Absturz

 

Der österreichische Kunstflug-Pilot, Hannes Arch, starb gestern bei einem Hubschrauber-Absturz in den Alpen.

Arch hatte den Hubschrauber selber geflogen. Eine weitere Person wurde schwer verletzt.

Ich hatte gestern öfters die Webseite flightradar24.com geöffnet. Auf diese Seite kann man die aktuelle Position der Verkehrsflugzeuge sehen. Zu einem geringen Teil werden auch Privat-Flugzeuge und Hubschrauber angezeigt. So habe ich einen Hubschrauber in den südlichen Alpen gesehen.

Manchmal fühle ich meinen siebenten Sinn, und ich erahne Ereignisse, die unmittelbar bevorstehen.

Aber ich kann es nicht zuordnen, nicht interpretieren. Diese Webseite öffne ich ein ganzes Jahr lang nicht, also war es gestern kein Zufall sondern Vorahnung.

Ergänzung:

Arch war bei der Elberfelder Hütte gelandet (*) und wollte um 21:15 den Rückflug zum Flughafen Salzburg antreten. Etwa 1 Minute nach dem Start hatte er eine Kollision mit einer Felswand, worauf der der Helikopter zerstört wurde und abstürzte. Das Wrack rutschte eine steile Felsrinne hinunter und kam mit den Kufen nach oben zu liegen. Arch war sofort tot, sein Fluggast überlebte und wurde einige Stunden später geborgen.

http://kaernten.orf.at/news/stories/2795622/

*) Das ist in Kärnten an der Grenze zu Osttirol, in der Nähe zu Heiligenblut.

Ergänzung am 04.10.2016

Ein Nachtflug mit einem Helikopter zwischen den Felswänden im Gebirge ist sehr riskant. Die Scheinwerfer reichen nicht aus, um die gesamte Umgebung auszuleuchten. Wenn die Rotorblätter die Felswand berühren, ist ein Absturz unvermeidbar. Außerdem ist in dem Nationalpark ein Nacht-Flugverbot von der Behörde verordnet. Selbstüberschätzung und die Gefahr zu gering eingeschätzt.

 

 

 

Advertisements
Hannes Arch starb bei Hubschrauber-Absturz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s