König Bhumibol von Thailand ist tot

 

Nach langem Leiden ist gestern der Thai König im Alter von 88 Jahren gestorben. Er war die letzten beiden Jahre schwer krank und verbrachte viele Monate im Krankenhaus. Er war der längst dienende Monarch der Welt.

Der König wurde und wird in Thailand sehr verehrt. Es wurde für lange Zeit Staatstrauer angeordnet. Wie ich heute erfahren habe, sind alle Bars und Vergnügungs-Lokale geschlossen. Ob das auch Restaurants und Hotels betrifft, wurde nicht gesagt. Ich kann mir aber kaum vorstellen, dass diese für den Tourismus erforderlichen Dienstleistungsbetriebe geschlossen werden. Auch im Herbst befinden sich noch viele tausend Touristen in Thailand.

Als Nachfolger auf den Thron wird sein Sohn Maha Vajiralongkorn genannt. Er ist bei den Thai-Bürgern nicht so angesehen wie sein Vater.

Aus dem Ausland wird eine unsichere Zeit für Thailand befürchtet, und das Reise-Risiko wird als zunehmend eingeschätzt. Ich kann das nicht beurteilen, ob das so schwerwiegende Auswirkungen hat. Es gab jetzt schon eine Reisewarnung wegen Terrorismus in den südlichen Landesteilen und in Bangkok.

Advertisements
König Bhumibol von Thailand ist tot

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s