alles Evolution

Heute habe ich eine abonnierte Webseite aufgekündigt, das kommt bei mir nur selten vor.

Der Autor und die Kommentar-Schreiber philosophieren über die Evolution; vielmehr, was sie darunter verstehen.

Gestern ging es um das Thema: „Sollte ein Mann eingreifen, wenn eine Frau verbal oder körperlich belästigt (angegriffen) wird?“ Die Herren waren sich nicht einig, sie meinten, es käme darauf an, ob die Frau den Mann zu dem Übergriff „eingeladen“ hätte oder sich sogar daran erfreut.

Ich habe dort auch mitgemischt, mir ist das „Häferl“ bei so viel Unsinn übergegangen.

—————————————————————

Natürlich entspricht es der Evolution, wenn Asiaten, aus welchen Gründen immer, nach Mitteleuropa kommen, um von unserem Geld zu leben und die europäischen Frauen zu „bumsen“. Das ist eine gute Strategie. Anscheinend sind die Europäer von der Evolution abgekoppelt, weil sie glauben, man sollte dem tatenlos zusehen und man könnte eigentlich nichts dagegen machen, weil dieses Männer eben sexuell ausgehungert sind, daher sei deren Verhalten irgendwie verständlich.

—————————————————————-

Man liest täglich solche Berichte in den Medien, dass Männer aus Asien und Afrika sich an europäischen Frauen vergriffen haben.

Welche Konsequenzen sollten wir Europäer daraus ziehen?

—————————————————————-

sklaverei-41

Solche Zustande wollen wir hier nicht haben. Männer mit derartigen Vorstellungen sollen sich zum Teufel scheren und dorthin zurückkehren, wo das üblich ist.

————————————————————

Ergänzung: die Debatte bewegte sich auf folgenden Niveau

(Fortsetzung in den Kommentaren)

Advertisements
alles Evolution

2 Gedanken zu “alles Evolution

  1. Kommentar 1: Text verschoben

    Soll ein Mann eingreifen, wenn eine ihm unbekannte Frau von einer anderen Person (natürlich einem Mann) sexuell belästigt wird?

    Antwort: Kommt darauf an, wenn es sie nicht stört, ist es nicht angemessen, einzugreifen.

    Antwort 2: Wenn sie sich wehrt, sollte man eingreifen.

    Anmerkung meinerseits: Die Einmischung ist riskant, weil der „Greifer“ offensichtlich keine Hemmungen hat, zuzugreifen; er wird möglicherweise zuschlagen, wenn er daran gehindert wird. Vielleicht wartet er später außerhalb der Tür.

    Was ist, wenn ein Mann mit einer weiblichen Begleitung in eine Bar geht, und sie wird sexuell belästigt? Es gilt das Gleiche wie bei Antwort 2. Wenn es aber die Frau nicht stört und sie daran Gefallen findet, sollte sich der Mann nicht einmischen. Er sollte zu ihr sagen: „Ok – wenn dich das nicht stört, lasse ich dich hier zurück, ich werde dich nicht daran hindern!“

    Was ist, wenn ein Mann mit seiner Ehefrau in eine Bar geht, und sie wird sexuell belästigt?

    Sagen wir, es macht ihr nichts aus, sie findet Gefallen daran und schmust mit dem Typen herum, weil sie ihren „Marktwert“ testen will. Hier ist die Sache nicht so einfach, soll sich der Mann wegen diesem Vorfall mit der Frau zerstreiten oder sich gar von ihr trennen?

    Was würdet ihr dem erniedrigten Ehemann raten?

    Gefällt mir

    1. Falls jemand den Einwand bringt und feststellt, die Geschichte sei konstruiert:

      Solche Begebenheiten kommen vor. Vor etwa 40 Jahren war ich auf einer Party, es waren vorwiegend Frauen aus einer Firma dort. Als ich etwas später dazu kam, schmuste gerade eine verheiratete Frau mit einem Arbeitskollegen. Ihr Ehemann saß ihr hilflos gegenüber. Etwa 10 Jahre später waren die Beiden noch immer vereheiratet.

      Das ist kein Einzelfall. Gerne würde ich die Psychologin, Adelheid Kastner, zu dieser Begebenheit befragen, aber diese gibt sich nicht mit solchen Peanuts ab. Sie wird aktiv, wenn es Mord und Totschlag unter den Eheleuten gegeben hat, das ist ihre Profession. Würde die Frau Kastner derartiges Verhalten der Ehefrau verstehen, welche Erklärung hat sie dafür ?

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s