Abschiebungen aus Deutschland 2016

Wie man hört, werden aus Deutschland in diesem Jahr etwa 26.000 Personen abgeschoben, mehr als all die Jahre zuvor.

Da sollte der Eifer der deutschen Politik und der deutschen Beamten zu erkennen sein. Aber es ist nur eine halbe Sache, weil ¾ der abgeschobenen Personen West- und Südbalkan Migranten sind – Albanien, das Kosovo, Serbien, Mazedonien, Bosnien-Herzegowina und Montenegro.

Das sind Leute, die im Zuge der Masseneinwanderung mit dem Menschenstrom mitgegangen sind. Diese Leute sind gekommen, um unsere Sozialsysteme anzuzapfen oder mit kleinkriminellen Tätigkeiten die Bürger in Mitteleuropa zu bestehlen.

Von den illegal eingereisten Afghanen konnten nur 200 Männer bis zum September 2016 abgeschoben werden. Das ist in erster Linie von den afghanischen Behörden abhängig, weil diese ihre Söhne nicht mehr zurücknehmen wollen. Der Staat Afghanistan verlangt Milliarden, wahrscheinlich will jeder Beamte zusätzlich ein Bakschisch, damit diese Männer nach Afghanistan abgeschoben werden dürfen.

Das gleiche Problem gibt es in Marokko und Algerien. Dortige Politiker haben die Bereitschaft erkennen lassen, Bürger ihres Landes zurückzunehmen. Aber das muss bewiesen sein, das ist nicht so leicht möglich, weil diese Männer ihre Pässe weggeworfen haben. Ersatzpapiere werden ohne entsprechendes Geschenk nicht ausgestellt und es dauert ewig lange, bis da was geht.

Daher sollten die Europäer drastische Methoden anwenden, um die Afrikanischen Bumster und Kameltreiber irgendwohin abzuschieben.

Die wirksamste Methode ist noch, diese Männer erst gar nicht einreisen zu lassen. Dazu müssten die EU-Außengrenzen wirksam geschützt werden. Da sind sich die EU-Politiker nicht einig, wie denn die Küstenwache vorgehen sollte.

Es sei noch daran erinnert, dass griechische Minister im März 2015 eine halbe Million Migranten nach Berlin schicken wollten. Jetzt ist ein Zaun nördlich der griechischen Grenze, so können sie die Migranten selber behalten, denen sie die Reise nach Mitteleuropa schmackhaft gemacht haben.

http://orf.at/stories/2367196/

Die Kammenos Drohung:

http://www.spiegel.de/politik/ausland/griechischer-minister-kammenos-droht-europa-mit-fluechtlingen-a-1022450.html

Advertisements
Abschiebungen aus Deutschland 2016

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s