den Steinstaub hinunter spülen

 

Ebenso wie die Maurer waren die Steinmetze berüchtigt, dass sie hemmungslos gesoffen haben.

Das hat mir ein pensionierter Steinmetz so erklärt. Die Steinhauer-Arbeit ist eine staubige Arbeit. Es wird ständig Granit-Staub freigesetzt, den der Steinmetz einatmet. Besonders extrem ist das, wenn die Steine maschinell bearbeitet werden.

Es ist das Tragen der Staubmaske vorgeschrieben, das wird aber von den Steinmetzen als lästig empfunden und daher nicht befolgt.

Der Steinstaub legt sich in der Nase und im Rachen an. Im Rachen bildet sich ein Rachen-Katarrh. Da hat der Steinmetz ständig das Bedürfnis, diesen Belag hinunterzuspülen. So kommt er am Tag auf viele Flaschen Bier.

Letzten Endes weiß man nicht, ob es der Steinstaub oder der Alkoholismus ist, der den hohen Alkohol-Konsum erfordert.

————————————————————–

Der besagte Steinhauer war im Krankenhaus. Seine Nichte war dort als Krankenschwester tätig. Sie war als „Erbtochter“ vorgesehen; er hatte keine eigenen Kinder, und er hatte ein schönes Haus zu vererben. Sie fragte ihn, ob er irgendwas benötige. Er bat sie um einen reinen Alkohol, er brauche das, um die Überreste des Steinstaubes hinunterzuspülen, die er noch immer im Hals spürte.

Die Nichte brachte ihm wirklich eine Flasche Weingeist (technischen Alkohol) und meinte, er solle den Alk nur zum Einreiben verwenden – nicht trinken. Natürlich hat sich der pensionierte Steinhauer damit einen „Steifen Grog“ angesetzt und getrunken. Unverdünnt geht das nicht, aber als 50 %iger Alkohol passt es genau, für Männer, die das gewohnt sind 😉

http://www.steinmetz-karches-hannover.de/images/bi-willkommen-karches-naturstein-meisterbetrieb-garbsen-001.jpg

Advertisements
den Steinstaub hinunter spülen

Ein Gedanke zu “den Steinstaub hinunter spülen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s