Südkorea – die Präsidentin wird abgesetzt

Am Freitag hat das Parlament mit Zweidrittel-Mehrheit die Absetzung der Präsidentin Park Geun Hye eingeleitet. Der Vorgang ist noch nicht rechtswirksam, es fehlt noch die Zustimmung eines Gerichtes.

Der Präsidentin wird vorgeworfen, dass sie die Korruption einer Freundin zugelassen hat.

Ihrere Vertraute Choi Soon Sil soll Spenden für eine Stiftung bei den großen Industrieunternehmen gesammelt haben, welche sie teilweise in die eigene Tasche gesteckt hat. Diese Frau wurde wegen dieser Taten bereits verhaftet.

Nun ist Korruption ein alltäglicher Vorgang in vielen Asiatischen Staaten. Es ist dort so wie bei den Mittelmeerstaaten und bei den Ex-Ostblockstaaten. Dort geht ohne Korruption gar nix, aber es wird nur selten jemand abgesetzt oder in das Gefängnis gesteckt.

Wenn die Koreaner ihrer Präsidentin abgesetzt haben, wird jemand anderer Präsident, und an der Korruption ändert sich überhaupt nichts. Natürlich ist es ein Fortschritt wenn ein derartiger Fall aufgedeckt und ordentlich aufgekocht wird. Ich zweifle aber daran, ob das ausreichend abschreckende Wirkung für künftige Täter haben wird.

Vergleich: Bei uns in Mitteleuropa gibt es auch Korruption und Schmiergeld-Zahlung. Aber weite Bereiche der Behörden sind weitgehend frei davon. Wenn ich etwa einen Pass oder einen Führerschein brauche, erfordert das kein Schmiergeld. Der betrunkene Autofahrer wird nicht geschont, auch wenn er dem Polizisten einen Hunderter anbietet.

Bei großen Projekten, wo es um hunderte Millionen geht, ist schon der Verdacht aufgetaucht, dass manche Entscheidungsträger ein sattes Geschenk genommen haben, um den Zuschlag für einen bestimmten Bieter gnädig zu ermöglichen.

http://www.krone.at/welt/suedkoreas-praesidentin-park-entmachtet-korruptionsaffaere-story-543283

Advertisements
Südkorea – die Präsidentin wird abgesetzt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s