er muss die Mama fragen

tirak


(*)

Ein junger Mann fliegt in den Urlaub nach Thailand. Seine Mutter ist Thai, sein Vater Österreicher. In Österreich hat er nicht genug willige Mädels gefunden, so sind seine Erfahrungen mit weiblichen Wesen begrenzt.

In Bangkok stürzt er sich ins Getümmel. Wer dort als Single ankommt, der bleibt nicht lange allein.

Er muss seine Mama anrufen!

So ein Blödsinn – wozu !

Eine Nutte verlangt für ihre Dienstleistung einen angemessenen Betrag. Das nimmt er in Kauf, deswegen ist er nach Thailand geflogen.

Weiters sollte er seine Kreditkarte und seine Bargeld-Reserven in den Hotel-Safe einsperren, damit ihm die Dame nicht das Geld „zupft“, wenn er ermattet nach dem Sex einschläft.

Wo ist das Problem – bei dem ihm seine Mama gute Ratschläge geben könnte?

Ach so – er hat sich in die Prinzessin verliebt – und sie fordert die Bezahlung der monatlichen Miete für ihr Zimmer in Bangkok! Dazu sollte er sich keineswegs überreden lassen. Vielleicht hat sie schon 5 Liebhaber, welche die Miete für ihr Zimmer bezahlen – pünktlich nach Thailand überweisen.

Der junge Mann ist noch grün hinter den Ohren. In diesem Fall sollte er ihre Forderung einfach ablehnen. Es reicht, wenn er ihr ein reichhaltiges Abendessen in einem guten Restaurant spendiert.

Zweckmäßigerweise sollte er sie aus der Liebe entlassen: „Geh weg – du bist mir zu aufdringlich!“

Am Abend findet er eine weitereI want you to take me

Dame, die auch nicht mehr verlangt. Freilich steigt das Risiko, dass er irgend einen Keim einfängt. Was soll’s – ganz ohne Risiko geht es nicht in Bangkok!

Die Mama wird wohl ihrem Sohn nicht helfen können.

*) Eine Nutte in der Extase, das kommt nur ganz selten vor. Normalerweise hält sie sich etwas zurück, damit sie für den nächsten Kunden auch noch fit ist 😉

Advertisements
er muss die Mama fragen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s