Thailand Bauprojekt

thailand-bauprojekt

Dieses Angebot sieht vorerst einmal verlockend aus. Deutsche Standards, angenehmes Klima in Chiang Mai, Sicherheitsteam rund um die Uhr.

Aus anderen Informationen weiß ich, dass ein Haus in dieser Größe ohne Grundstück 1 bis 2 Millionen Baht kostet. Das sind grob umgerechnet – 27.000 bis 54.000 Euro.

Bis vor wenigen Jahren war es so, dass ein Farang von einem Haus + Grundstück maximal 49 % besitzen durfte. Die 51 % oder mehr gehörten seiner Thai-Frau oder einem Strohmann, das könnte ein Thai-Rechtsanwalt sein.

Ich würde den Lesern von diesem Angebot abraten. Über die Begründung möge der Interessierte selber nachdenken.

(Falls jemand ein Mietobjekt oder Wohnungseigentum in den Thai Urlaubszentren sucht, sollte er dieses Geschäft unbedingt mit einem Anwalt oder Geschäftsmann seines Vertrauens abwickeln. Andernfalls könnte es passieren, dass er viel Geld ausgibt und in der Folge durch die Finger schaut.

Ein Beispiel: Eine Familie aus Mitteleuropa hatte ein Haus im Umland von Pattaya gekauft. Sie beabsichtigten, dort jedes Jahr einige Monate den Urlaub zu verbringen. Als sie wieder nach Pattaya kamen, wohnte bereits eine andere Familie dort, diese Leute hatten ebenfalls das Anwesen gekauft und beanspruchten es für sich. Der schlaue Verkäufer hatte das Wohnobjekt mehrmals verkauft).

Mittlerweile habe ich doch die dazu gehörige Webseite gefunden. Sie treten sehr überzeugend auf 😉

http://www.the-greenhill-residence.com/

 

Advertisements
Thailand Bauprojekt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s