der Altersunterschied und die Leidenschaft

Der Altersunterschied und die Leidenschaft

http://www.madata.gr/files/presbiserastis_394048481.jpg

https://www.zarpanews.gr/wp-content/uploads/2016/12/amoiridis2.jpg

https://www.zarpanews.gr/wp-content/uploads/2016/12/amoiridis1.jpg

Ein Mann – Mitte 40 Jahre – freut sich, wenn er eine jüngere, gutaussehende Frau haben kann.

So hat der griechische Diplomat eine Brasilianerin geheiratet, die um 19 Jahre jünger als er war.

Die Frau freut sich, wenn sie einen charmanten, weltgewandten und (vermögenden?) Mann bekommt. Da drückt sie der Altersunterschied nicht. Damals waren die Erwartungen der beiden Eheleute erfüllt, würde ich meinen. Das Ehepaar hat zusammen eine Tochter – heute 10 Jahre alt.

Zu einem späteren Zeitpunkt war die Dame sexuell unbefriedigt. So nahm sie sich einen Bumster.

Er ist Neger – Mulatto – vom Beruf Militärpolizist.

Vor wenigen Tagen wurde der griechische Konsul in Brasilien im Alter von 59 Jahren ermordet. Seine Frau ist mittlerweile 40 Jahre, ihr Liebhaber ist 29 Jahre alt.

Die Witwe und ihr Liebhaber sind wegen Mordes festgenommen. Die Frau soll den Auftrag dazu erteilt haben, ihr Liebhaber hat den Diplomaten ermordet und seine Leiche in einem Auto verbrannt.

————————————————————–

eigene Anmerkung:

Die Diplomaten sind oft in verschiedenen Ländern tätig und können nicht immer die Familie dorthin mitnehmen. Da kann sich die Frau eines Diplomaten schon vernachlässigt fühlen und ihre sexuellen Bedürfnisse „außerhalb vom Zaun“ decken. Das kommt dann heraus, weil sich ein hoher Sozialstatus und das Fremdbumsen nicht unter einen Hut bringen lassen. Eine Scheidung wäre auch möglich gewesen, mit etwas Unterhaltszahlung wäre sie mit dem Neger schon über die Runden gekommen.

http://www.jornalfloripa.com.br/foto.php?id=11795

so ein falsches Weib!

Advertisements
der Altersunterschied und die Leidenschaft

4 Gedanken zu “der Altersunterschied und die Leidenschaft

    1. Ein Bumster ist ein Liebhaber. Im engeren Sinn ist es ein Liebhaber im Urlaub, der manchmal dafür bezahlt wird oder sonst irgendwie aus seiner Tätigkeit profitiert (Restaurant-Besuche, bis zur Einladung (mit Visum) nach Europa.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s