Wes Brot ich ess, des Lied ich sing !

Nordkorea ist die einzige kommunistische Erb-Monarchie in Form einer Diktatur.

Heute wurde in den ORF Abendnachrichten berichtet, dass sich die wirtschaftliche Lage in Nordkorea geringfügig gebessert hat.

Es hat sich ein Mittelstand gebildet, wobei Privatpersonen Handel mit Gütern betreiben dürfen. Das hat einerseits die Versorgung der Bevölkerung verbessert, andererseits jenen Personen, die mit Gütern handeln, ein Einkommen beschert.

Die Landwirtschafts-Genossenschaften dürfen ein Drittel ihrer Produktion selber vermarkten. Das soll auch Vorteile für die Landarbeiter und für die Konsumenten gebracht haben.

Advertisements
Wes Brot ich ess, des Lied ich sing !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s