Wien – Terroranschlag verhindert

 

Gestern Abend hat die Polizei in Wien einen 18-Jährigen Österreicher mit Migrationshintergrund festgenommen. Der junge Mann ist ethnischer Albaner und gehört zur Salafisten-Szene.

Er hat einen Sprengstoffanschlag auf eine Wiener U-Bahn vorbereitet. Er soll eine in Deutschland gefertigte Bombe nach Österreich mitgebracht haben.

Die Informationen, die zu seiner Festnahme geführt haben, kamen von einem ausländischen Geheimdienst.

Weitere Einzelheiten zur Polizeiarbeit wurden nicht bekannt. Es wurde auch nicht gesagt, ob sie bei ihm Sprengstoff oder Schusswaffen gefunden haben.

Sehr dubios!

http://www.nachrichten.at/nachrichten/chronik/U-Bahn-war-moegliches-Anschlagsziel;art58,2462180

http://www.n-tv.de/politik/Wiener-Polizei-verhaftet-Terrorverdaechtigen-article19608452.html

Advertisements
Wien – Terroranschlag verhindert

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s