warum es zwischen Mann und Frau nicht klappt

deborah-di-roberts-37

Wenn sich ein junger Mann und eine junge Frau zu einer Beziehung finden, ist das die romantische Liebe und der leidenschaftliche Sex. Sie glauben, das sei der Normalzustand, das ist aber nicht der Fall.

Die romantische Liebe vergeht nach 1 bis 2 Jahren Ehe/Beziehung, und der leidenschaftliche Sex lässt nach, das geht in sexuelle Routine über. Wenn sich Mann und Frau bemühen, ist es immer noch lustvoll. Aber speziell die Männer werden darin bequem, sie ziehen beim Sex nicht einmal die Unterwäsche aus, drehen sich auf die Seite und schlafen umgehend ein.

Die Männer lassen in ihren Bemühungen nach, die Frau zuvorkommend zu behandeln und ihr jeden Wunsch von den Augen abzulesen. Sie kehren ihren Egoismus hervor, gehen ihren Geschäften nach, treiben sich auf dem Fußballplatz herum und trinken gerne ein Bierchen mit Freunden.

Die Frau reagiert darauf ungehalten und nimmt ihre Zuneigung zum Mann zurück. Es kommt zum Streit und zum Liebesentzug. Daraufhin folgt meist die Trennung.

Als Konsequenz nehmen sich Mann und Frau alle 2 Jahre oder in kürzeren Abständen einen neuen Partner. Das ist keine geeignete Bedingung – weder für Mann noch Frau – ein gemeinsames Kind zu haben.

—————————————————————

Die Leute machen sich wenig Gedanken, warum sie manchmal Sex so geil finden, in den meisten Fällen erleben sie es nicht so fulminant, später wird das zur lästigen Pflicht-Erfüllung, speziell für ältere Frauen.

Der Sex spielt sich in erster Linie im Kopf ab. Der Verstand – mehr noch das Gemüt – treten in Aktion, um die Personen für den Sex geneigt zu machen – das führt zum sexuellen Verlangen.

In English: „The brain is a powerful sexual organ!“

Die körperliche Stimulation ist wichtig, sie setzt aber die emotionale Bereitschaft zum Sex voraus. Es reicht nicht, wenn die Frau geküsst und an den Brüsten gestreichelt wird. Nur wenn sie gefühlsmäßig in freudiger Erwartung dem Sex entgegensieht, kommt das bei ihr gut an. (*)

Die Stimulation der Brüste erregt auch ihre primären Sexual-Organe. Die Labien schwellen an und öffnen sich, die Vagina wird feucht, ebenso der Raum zwischen den Labia Minor (die ganze Pussy). Gleichzeitig wird sie vom Mann an der Clit stimuliert. Wenn er das richtig macht, braucht sie es schon dringend. Sie sagt zu ihm: „Gib ihn mir endlich!“

Advertisements
warum es zwischen Mann und Frau nicht klappt

Ein Gedanke zu “warum es zwischen Mann und Frau nicht klappt

  1. Bei manchen Männern, weniger bei Frauen, kommt es vor, dass sie die Liebe auf den Sex beschränken. Je mehr – desto besser! Nach dem Lohfink-Prinzip – wenn ein Neger nicht reicht, nimmt sie eben zwei!

    (die Gelegenheit ist vorbei)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s