Mosul – Kampf westlich vom Tigris

Seit dem Sonntag 19.02.2016 greifen die Verbände der Irakischen Armee im Süden das Gelände um den Flughafen Mosul an. In der Karte wird das Areal westlich vom Fluhafen bis zur Bundesstraße als umkämpft eingezeichnet, allerdings waren das Luftangriffe.

Am südlichen Stadtrand – Military Zone – gab es Gefechte von Infantrie und Panzertruppen gegen die IS-Terroristen.

22.02.2017

Abu Saif und Abu Wahi südlich vom Mosul Flughafen ist eingenommen.

Östlich vom Tigris, im Norden, wurde ein Munitionslager der IS-Terroristen gefunden. Darin war Artillerie-Munition oder solche für Kampfpanzer gelagert. Ich bin kein Experte, aber ich schätze, das ist Muniton für Kanonen (nicht für Haubitzen).

Quelle: ISIS liveuamap.com

Ergänzung a 23.02.2017

Die Irakische Armee hat Teile des Mosul-Airport eingenommen. Die IS-Terroristen haben im Gelände des Flughafens  mindestens 2 Bomben (Autobomben?) hochgehen lassen. Es gibt weiterhin schwere Kämpfe. Panzerverbände haben die Umgebung des Flughafens bis zum Tigris eingenommen.

Westlich – auf der Bundesstraße 1 – haben die IS-Terroristen die Koalitionstruppen mit Chlorgas angegriffen (aus der Luft? unglaubwürdig).

Die goldene Division der Irakischen Armee ist dort eingesetzt und stellt den größten Anteil an den Koalitionskräften.

Advertisements
Mosul – Kampf westlich vom Tigris

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s