Trump feuert FBI Direktor James Comey

Das Entlassungsschreiben an Comey im Wortlaut:

„Lieber Direktor Comey,

ich habe vom Generalbundesanwalt und seinem Stellvertreter die angehängten Briefe erhalten, die Ihre Entlassung als Direktor des Federal Bureau of Investigation empfehlen. Ich habe diese Empfehlung akzeptiert, Sie sind hiermit entlassen und werden mit sofortiger Wirkung aus dem Amt entfernt.
Ich weiß es zwar sehr zu schätzen, dass Sie mich in drei verschiedenen Situationen darüber informiert haben, dass nicht gegen mich ermittelt werde; dennoch stimme ich mit dem Justizministerium darin überein, dass Sie nicht in der Lage sind, das FBI effektiv zu führen.
Es ist essenziell, eine neue Führung für das FBI zu finden, die das Vertrauen der Öffentlichkeit und das Zutrauen in die Kernaufgaben seiner Aufgaben in der Strafverfolgung wieder herstellt.

Donald J. Trump“

http://www.spiegel.de/politik/ausland/james-comey-das-entlassungsschreiben-im-wortlaut-a-1146919.html

Ich weiß schon, dass das Zitieren eines derart langen Textes nicht zulässig ist. Diesmal erlaube ich mir den Regelverstoß 😉

Es ist bezeichnend für den Zustand der heutigen Demokratien, dass sogar die Polizei und die Gerichte bemüht werden, um den Kandidaten der Gegenseite auszuhebeln und beim Wähler madig zu machen. Der James Comey hat die Bespitzelung von Trump nicht aus eigenem Antrieb heraus gemacht, sondern er war Werkzeug der Trump-Gegner. Ebenso hat er die Ermittlungen gegen Hillary Clinton zugelassen, weil sie einen falschen email-account benützt hat. So ein Delikt ist nicht wert, dass sich die Bundespolizei demit befasst. Wenn sie für solche „Kinkerlitzchen“ Zeit haben, ist der Direktor zu feuern! Er ist unfähig, wichtige Aufgaben von politischen Ränkespielen zu unterscheiden. Er muss gefeuert werden, um den politischen Parteien zu zeigen, dass es so nicht geht!

Advertisements
Trump feuert FBI Direktor James Comey

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s