Tammuz ist eingenommen

In Mosul war der nördliche Stadtteil Tammuz die letzten Tage hart umkämpft. Heute – am 22.05.2017 – ist dieser Stadtteil rot eingezeichnet, so wird auf liveuamap.com ein Gebiet markiert, das von den Irakischen Truppen kontrolliert wird.

Gestern wurde eine Fabrik zur Herstellung von Bomben-Fahrzeugen für Selbstmord-Attenäter gezeigt. Dort standen noch mehr als ein Dutzend solcher Autos herum, welche die IS-Terroristen nicht mehr zum Einsatz bringen konnten.

Heute wurde ein Plastik-Sack gezeigt, der mit Haaren angefüllt war, das sind abgeschnittene Bärte der IS-Terroristen. Das zeigt, dass sich diese Männer unter die Zivilisten begeben und mit denen unerkannt die Stadt verlassen wollen. Ich schätze, die Irakischen Streitkräfte lassen das zu, weil es die Einnahme der Mosul-Altstadt erleichtert.

Heute befindet sich noch die Altstadt von Mosul und der nördlich angrenzende Stadtteil – Tariq Baghdad Mosul Qadim – bis zur Hauptstraße in der Hand der IS-Terroristen (diese Straße führt zur nörlichen Brücke in Mosul).

Advertisements
Tammuz ist eingenommen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s