der Endkampf um Mosul

Die IS-Terroristen in Mosul halten nur mehr die Innenstadt und die angrenzenden Bezirke nordwestlich davon. Das Areal ist etwa 3 mal 2 Kilometer zwischen Tigris und Eisenbahn-Linie.

Die Irakischen Streitkräfte melden laufend, sie hätten schon 90 % dieser Bezirke unter Kontrolle, und deren Eroberung stehe unmittelbar bevor. Das wird aber nicht so sein, die Kämpfe in dem Areal dauern unvermindert an.

Das Foto oben zeigt zwei der Verteidiger (Namen unbekannt) von Mosul vor einem Sprengstoff-Fahrzeug, das mit Stahlplatten verschweißt ist.

Hingegen soll gestern ein IS-Anführer bei einem Bombenangriff der Koalition getötet worden sein.
Omar Mahdi Zaidan – ein Mann aus Jordanien. Der Wahrheitsgehalt solcher Meldungen ist wie immer zweifelhaft.

Ergänzung am 4.06.2017

Vor wenigen Wochen wurde vermutet, dass sich der Baghdadi im Gebiet zwischen Tal Afar und al-Baaj aufhält. al-Baaj wurde gestern von Schiitischen Milizen eingenommen, sie halten das gesamte Areal bis Tal Afar. So bleibt ihm nicht mehr viel Raum, sich in dieser Region zu verstecken.

Advertisements
der Endkampf um Mosul

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s