Strache will regieren

Der Strache hat seine Bereitschaft angekündigt, an einer Koalition teilnehmen zu wollen. Er wolle selber Minister oder Kanzler sein und nicht in die zweite Reihe rücken. Jene Partei, welche die meisten Mandate erreicht, soll den Kanzler stellen.

Im Prinzip wäre eine Koalition mit der SPÖ oder mit der ÖVP möglich.

Der Strache hat viele Forderungen für die Teilnahme an einer Regierung gestellt. Manche dieser Forderungen können nicht in Österreich umgesetzt werden, etwa die Abschiebung von Asylwerbern in großer Zahl. Das hängt von der Bereitschaft der Herkunftsländer ab, ob sie Bürger ihres Landes zurück nehmen.

Sein Wunschzettel umfasst 200 Punkte.

Zusammenlegung der Sozialversicherungen,
Abschaffung der Zwangsmitgliedschaft bei den Kammern,
Mehr Sozialleistungen für Pensionisten und „Hart Schuftende“, gleichzeitig will er keine höhere Steuern, keine Maschinensteuer, keine Erbschaftssteuer,..
Da kriegt er als Kanzler ein Finanzierungsproblem, sicher kann man bei Subventionen was einsparen, aber das wird nicht reichen.

http://orf.at/stories/2394117/2394118/

Advertisements
Strache will regieren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s