das österreichische Bildungssystem

Das österreichische Bildungssystem ist teuer und wenig effizient. Daran ändert die neue Vereinbarung zwischen SPÖ und ÖVP überhaupt nichts, ebenso wenig ändern daran die Forderungen der Grünen.

Viel Lärm um NICHTS!

Der Erfolg der Schulbildung ist abhängig von:

* Der Bereitschaft der Schüler zu lernen.
* Der Fähigkeit der Schüler, die Inhalte aufzunehmen und die Intelligenz zu entwickeln.
* Das Engagement der Lehrer, sich derart in die Lehre einzubringen, sodass sie es als Aufgabe der Erziehung und nicht als lästige Pflichterfüllung sehen.

Die Gesamtschule verbessert an der Ausbildung der Kinder nichts. Die Ausbildung der Kinder ist durch die Teilnahme von Migranten-Kindern stark beeinträchtigt. Die Türken-Kinder sprechen zu Hause oft nicht einmal Deutsch, wie sollen sie da dem Unterricht folgen können?

http://orf.at/stories/2395241/2395242/

Advertisements
das österreichische Bildungssystem

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s